PG Geschäftsprozesse beim EDNA Bundesverband

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Projekte

EDNA-Projektgruppen

EDNA setzt bei Bedarf Projektgruppen (PG) zur Bearbeitung sachlich oder zeitlich begrenzter Themen ein. Die Mitarbeit in den Projektgruppen ist nicht zwingend von der Mitgliedschaft im EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. abhängig, sondern kann gegebenenfalls auch von externen Fachleuten wahrgenommen werden. Bei der Bildung einer Projektgruppe sowie beim Umgang mit den Arbeitsergebnissen ist es für EDNA selbstverständlich, die Anforderungen des deutschen und europäischen Wettbewerbsrechts zu respektieren und einzuhalten.

Vorstellung PG Geschäftsprozesse

Ziel: Die PG „Geschäftsprozesse“ begleitet und bewertet die Entwicklung der neuen BNetz-Festlegungen. Sie beschäftigt sich mit EDIFACT-Formaten und sonstigen Fragen rund um die Marktkommunikation.

Quelle: EDNA Bundesverband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.